EventosNotíciasTurismo

Eric Clapton kündigt Welttournee mit Shows in Brasilien im September 2024 an

Eric Clapton feiert 60 Jahre Karriere Und um das zu feiern, kehrt er auf die Bühne seiner neuen Welttournee zurück, die am 9. Mai nächsten Jahres in Newcastle, England, beginnt und bereits Termine für die Ankunft in Brasilien hat: Die Shows werden hier stattfinden in Curitiba, am 24. September, Ligga Arena; in Rio de Janeiro am 26. September in der Jeunesse Arena und in São Paulo am 29. September im Allianz Parque. Zum Zu den Auftritten gehört auch eine Eröffnungsshow des mit einem Grammy ausgezeichneten Sängers und Gitarristen Gary Clark Jr.

Dies werden Erics erste Auftritte im Land seit mehr als einem Jahrzehnt sein: Der letzte Besuch des Künstlers hier fand 2011 statt, als er zwei Shows in Rio de Janeiro spielte, eine in São Paulo und eine andere in Porto Alegre. Zuvor war der Künstler bereits 1990 und 2001 in Brasilien gewesen.

Eric Claptons Auftritte im Land werden von Santander Brasil präsentiert, wiederum von Move Concerts. Der Vorverkauf der Tickets erfolgt ab dem 11. Dezember exklusiv für Kunden mit einer SANTANDER-Karte, mit der Möglichkeit der Zahlung in bis zu 6 zinsfreien Raten. Für die breite Öffentlichkeit beginnt der Verkauf am 13. Dezember, beide in livepass.com.br.

Bildnachweis: Offenlegung.

Lesen Sie auch:

de_DEGerman