Rio de Janeiro 2023 11 27 05 15 11 utc
Brasilien, Stadt Rio de Janeiro, Corcovado, Erhöhter Blick auf die Stadt mit dem Zuckerhut und der Guanabara-Bucht.
NotíciasRio de JaneiroTurismo

„Workation“: Rio de Janeiro gehört zu den 10 besten Städten der Welt, um Remote-Arbeit und Freizeit zu verbinden

Rio de Janeiro gehört zu den 10 besten Städten der Welt für „Workation“, einen Trend, der Arbeit mit Freizeitreisen verbindet. Die Hauptstadt von Rio de Janeiro belegte den 6. Platz der Liste und zeichnet sich durch ihr Klima, ihre Unterkunft, ihren Transport und ihren Lebensunterhalt aus.

Die Daten sind Teil der Umfrage von IWG – einem Unternehmen, das sich auf flexible Arbeitsräume wie Coworking konzentriert.

Der Studie zufolge arbeiteten im Jahr 2022 88% der Hybridarbeiter an Orten, die weit von ihrem Hauptsitz entfernt waren, während 57% ihren Urlaub verlängerten, indem sie direkt von den Reisezielen aus arbeiteten, zu denen sie reisten.

Die Studie hebt auch die von den Befragten am häufigsten genannten Vorteile hervor. Die Vereinbarkeit von Privatleben und Arbeit wird von 76% erwähnt, während 52% die Möglichkeit erwähnt, mehr Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen, während 47% das Sparen von Geld durch Reisen an weniger anstrengenden Tagen hervorhebt und 30% längere Ferien genießt.

Neben der guten Leistung aufgrund der gastronomischen Vielfalt mit mehr als 15.000 Bars und Restaurants hebt die IWG die Artenvielfalt hervor, die aus dem Atlantischen Regenwald, Stränden und Mobilität besteht, mit einem Transportsystem, das Busse, U-Bahnen, BRT, VLT usw. umfasst Zug.

Den ersten Platz in der Rangliste belegte Barcelona aufgrund seiner Kulturszene, Architektur und reichlich Sonnenlicht. Zweitens erzielte Toronto mit mehr als achttausend Restaurants hohe Bewertungen für seine Unterkünfte.

Bildnachweis: CNN

Lesen Sie auch:

de_DEGerman