NotíciasEventosTurismo

Rio de Janeiro wird im Juli die Expo Favela Innovation ausrichten

Die Stadt der Künste in der Westzone von Rio ist Gastgeber der Expo Favela Innovation Rio de Janeiro 2023 – Foto: Alexandre Macieira/Riotur
Die Stadt der Künste in der Westzone von Rio ist Gastgeber der Expo Favela Innovation Rio de Janeiro 2023 – Foto: Alexandre Macieira/Riotur

Nachdem die Expo Favela Innovation mehr als 40.000 Menschen in São Paulo zusammengebracht hat, findet am 29., 30. und 31. Juli ihre erste Ausgabe in Rio statt. Die Unternehmermesse, die Favelas und Asphalt verbinden soll, findet in Cidade das Artes in Barra da Tijuca statt. Das Ereignis...

Die Veranstaltung wird von der Favela Holding und der Sozialpartnerschaft Central Única das Favelas (CUFA) organisiert. Aufgrund der starken Verbindung, die sie mit der wunderbaren Stadt haben, planten die Institutionen bereits, die Messe in Rio zu organisieren. Beide betreiben Aktionen im gesamten Staatsgebiet, wurden jedoch in Rio de Janeiro gegründet.

Darüber hinaus stammt der CEO der Favela Holding, Celso Athayde, aus Rio de Janeiro, und auch der Begriff Favela hat seinen Ursprung in der Stadt.

„Unser Wunsch war es schon immer, die Expo Favela Innovation in Rio de Janeiro abzuhalten, weil ich einen Großteil meiner Karriere aufgebaut habe. Es wird eine ganz besondere Ausgabe sein, denn der Begriff Favela ist nicht nur ein Ort, an dem alles begann, sondern er ist auch sehr vertraut und wird von den Cariocas verwendet“, sagte Celso Athayde, CEO der Favela Holding und Gründer der Expo Favela Innovation.

In Rio de Janeiro tauchte der Begriff Favela zum ersten Mal in einem offiziellen Dokument auf. Es war am 4. November 1900 und bezeichnete Morro da Providência im Stadtzentrum als Morro da Favela, wo die Bewohner der Favela lebten. So waren die Soldaten und Einheimischen bekannt, die im Canudos-Krieg (1896-1897) in Bahia kämpften, und waren von der Favela-Pflanze geprägt, die im Sertão Nordestino sehr verbreitet ist.

Die Expo Favela Innovation begann im Jahr 2022 und wurde in diesem Jahr mit der Schaffung regionaler Ausgaben in mehreren Hauptstädten im ganzen Land erweitert und endete mit einer nationalen Ausgabe im Dezember. Die erste Regionalveranstaltung fand am 17., 18. und 19. März in São Paulo statt. Der nächste Halt wird am 19. und 20. Mai in Goiás sein.

"Wir sind sehr glücklich! Rio de Janeiro hat Favela-Unternehmertum im Blut! Daher ist es nur fair, dass hier die größte Messe in diesem Segment stattfindet. Ich bin mir sicher, dass wir von den Menschen, die hier sein werden, wunderbare Dinge sehen werden“, feierte Elaine Caccavo, CEO von InFavela, dem Live-Marketing-Unternehmen der Grupo Favela Holding und offizieller Produzent von Expo Favela Innovation.

Service

  • Expo Favela Innovation Rio de Janeiro 2023
  • Datum: 29., 30. und 31. Juli
  • Ort: Stadt der Künste – Rio de Janeiro
  • Adresse: Av. das Américas, 5300 – Barra da Tijuca, Rio de Janeiro – RJ, 22793-080

Credits: G1

Lesen Sie auch:

de_DEGerman