NotíciasTurismo

Pier Mauá erwartet im März die Ankunft von fast 100.000 Touristen durch Kreuzfahrten

Das hektische Tempo herein Pier Mauá setzt sich im März fort und kurbelt den Tourismus und die lokale Wirtschaft weiter an. Mit insgesamt 29 Liegeplätzen auf 14 Schiffen, davon sieben internationale Schiffe, wird erwartet, dass im Laufe des Monats fast 100.000 Touristen am Kreuzfahrtterminal in Rio de Janeiro ankommen.

In der ersten Märzhälfte, vom 2. bis 15. März, sind 16 Anlegestellen von 11 Schiffen geplant, davon fünf internationalen Ursprungs. An fünf verschiedenen Terminen wird es gleichzeitige Anlegestellen geben, darunter vier Schiffe am 3. und 11. und zwei Schiffe am 12., 14. und 15. Allein in der ersten Monatshälfte werden voraussichtlich 50.000 Touristen am Pier Mauá ankommen .

Die Schiffe MSC-Poesie Es ist MSC Lirica beenden ihre brasilianische Saison diese zwei Wochen. Anlässlich des Monatsanfangs werden internationale Schiffe verschickt Amadea Es ist Costa Diadema Ankunft am 2. März, gefolgt von MSC-Musik, MSC Poesie und Faszinierende Küste am 3. insgesamt mehr als 10.000 Touristen auf vier Schiffen.

Am 5., dem Hanseatisch Inspiration wird Pier Mauá einen Besuch abstatten. Die Seaview wird am 8., 11. und 14. mehrmals anlaufen und wird in dieser Saison das am häufigsten genutzte Schiff sein, das durchschnittlich 10.000 Touristen abfertigt.

Am 9. März kehrt die Costa Diadema zum Pier Mauá zurück Ilhéus. Am 11. wird es im Terminal eine erhebliche Bewegung geben, mit der Anwesenheit von Seeblick, Costa Fascinosa, MSC Lirica und die Internationale MS Amera, mit mehr als 16.000 Touristen, die den Ort besuchen.

Die MSC Musica legt am 12. in Ilhabela an und setzt ihre Reise nach Buenos Aires fort. Am 14. schließt sich die internationale Azamara Quest der MSC Seaview an, und beide bleiben bis zum 15. über Nacht, wenn auch die MS Marina eintrifft.

Diese Kreuzfahrtsaison, eine der längsten der letzten Jahre, begann am 27. Oktober 2023 und dauert bis zum 4. Mai 2024. Mit insgesamt 37 Schiffen, 27 ausländischen und 10 nationalen, und voraussichtlich 85 nationalen Anläufen, 33 internationalen Während der gesamten Saison werden 400.000 Besucher erwartet.

Die Informationen stammen von Diário do Rio.

Lesen Sie auch:

de_DEGerman