NotíciasRio de Janeiro

Galeão verzeichnet an Silvester und Karneval eine große Zahl internationaler Ankünfte

Zu Beginn des Jahres verzeichnete der Antônio Carlos Jobim International Airport eine große Zahl internationaler Ankünfte. Nach Angaben von RIOgaleão, dem Konzessionär, der den Flughafen verwaltet, gab es in der Silvesternacht 40.100 Passagiere (vom 26.12 . Verglichen mit...

Im Vergleich zum Jahr 2022 war die Zahl der internationalen Flüge im Jahr 2023 um 34% höher. Einige Fluggesellschaften haben bereits neue Flüge zu Städten wie Atlanta, New York und Frankfurt angekündigt. Der Flughafen schloss 2023 mit einem Passagieraufkommen von 7,9 Millionen Passagieren, 351 TP3T mehr als 2022, und der Konzessionär, der den Standort verwaltet, geht davon aus, im Jahr 2024 14 Millionen Passagiere – das Niveau vor der Pandemie – zu erreichen.

Lesen Sie auch:

de_DEGerman