Ziel ist es, das positive Image von Rio de JaneiroReginaldo Pimenta / Agencia O Dia wiederherzustellen

Ziel des Vorschlags ist es, die Einflussmöglichkeiten des Staates zu stärken und Besucher und Investoren anzulocken
Firjan hat das Soft Power Rio-Projekt ins Leben gerufen, dessen Ziel es ist, das positive Image von Rio de Janeiro wiederherzustellen, indem ein Umfeld geschaffen wird, das für Unternehmen und Kapitalrendite günstig ist. Der Vorschlag besteht darin, die Einflusskraft des Staates durch seine Kultur zu erhöhen, um Besucher und Investoren anzuziehen.
Laut dem Präsidenten des Creative Industry Council von Firjan, Leonardo Edde, weist Brasilien in internationalen Studien positive Indikatoren in Bezug auf die Aufnahmebereitschaft auf, da es ein parteiliebendes und freundliches Land ist. Referenzen wie „brasilianischer Weg“ und „Carioca-Trickserei“ tragen jedoch zu einem umgekehrten Effekt von Soft Power bei.
„Dies führt letztendlich zu einer negativen Wahrnehmung, die ein Bild von Korruption, Betrug, schlechten Manieren in der Wirtschaft, im Dienstleistungssektor usw. darstellt“, betonte er.
Als eine der Postkarten Brasiliens steht Rio de Janeiro im Mittelpunkt des Projekts, das darauf abzielt, das Selbstwertgefühl der Bürger, Produzenten aus Rio de Janeiro und Rio de Janeiro zu stärken und damit das Ökosystem von Rio zu stärken. „Rio hat bereits seine Marke betroffen für viele Dinge, wie Gewalt, Korruption und Jeitinho. Aber wir arbeiten daran, alle positiven Aspekte von Rio de Janeiro zu transformieren, um Soft Power zu stärken“, betonte Edde.
An dem Projekt beteiligen sich Geschäftsleute aus Rio de Janeiro. Sie planen Maßnahmen zur Förderung von Rechtssicherheit, Governance, Anreizen, Infrastruktur und Ausbildung.
Firjan wird an diesem Dienstag, dem 5., das „Mapping of the Creative Industry“ veröffentlichen, das die wichtigsten Indikatoren des Sektors zwischen 2017 und 2020 zeigt, wie z. B. die Kreativwirtschaft aus der Perspektive der Produktion und des Arbeitsmarktes, Staatspanoramen, thematische Analysen usw Aufnahme der Liste der kreativen Berufe auf dem Vormarsch.