NotíciasRio de JaneiroTurismo

Der Strand von Ipanema (RJ) wurde in einer amerikanischen Rangliste zum zweitschönsten Strand der Welt gewählt

Einsamer Planet, Herausgeber von US-Reiseführern, hat ein Buch mit herausgebracht 100 schönsten Strände der Welt. Den zweiten Platz in der Rangliste belegt der Strand von Ipanema in Rio de Janeiro. Lonely Planet beschreibt es als „berühmt für einige atemberaubende Sonnenuntergänge, denen die Einheimischen oft applaudieren“.

Die Veröffentlichung hebt auch andere Merkmale des Ortes hervor, wie beispielsweise Porto 9, das als „Treffpunkt für das Modepublikum bekannt ist, der neben Künstlern und Hippies auch junge Leute anzieht“. Praia Farme, vor der Rua Farme de Amoedo gelegen, ist der Treffpunkt der LGBTQIA+-Community. Im Posto 8 versammeln sich die Kinder der Favela. Zwischen Ipanema und Copacabana wird Posto 7 von Surfern frequentiert und Posto 10 ist der Ort, an dem Volleyball-, Fußball- und Footvolley-Spiele stattfinden.“

An erster Stelle stand der Strand The Pass in Byron Bay. in Australien. Schauen Sie sich die Rangliste der zehn schönsten Strände der Welt an, laut dem Lonely Planet-Buch.

  1. Der Pass, Byron Bay, New South Wales, Australien;
  2. Strand von Ipanema, Rio de Janeiro;
  3. Ao Maya, Ko Phi-Phi, Krabi, Thailand
  4. Insel Mnemba, Sansibar, Tansania;
  5. Sarakiniko, Milos Kykladen, Griechenland;
  6. Chesterman Beach, Tofino, Vancouver Island, British Columbia, Kanada;
  7. Cabo San Juan del Guía, Tayrona-Nationalpark, Kolumbien;
  8. Anse Source d'Argent, La Digue, Seychellen;
  9. Playa Balandra, La Paz BCS, Mexiko;
  10. Punta Paloma, Tarifa, Cádiz, Spanien

Klicken Sie hier, um die Rangliste der 20 schönsten Strände der Welt laut Lonely Planet anzuzeigen Hier.

Bildnachweis: O Mato Grosso

 

Lesen Sie auch:

de_DEGerman