NotíciasSegurança RJ

Die App, die die Bevölkerung mit dem 190RJ des Premierministers verbindet, erhält eine Version für Touristen

Die 190RJ-App, die die Bevölkerung direkt mit dem 190-Dienst der Militärpolizei von Rio de Janeiro verbindet, hat eine neue Version für Touristen. Das für Android und IOS verfügbare Tool verfügt neben Portugiesisch jetzt auch über drei Sprachen: Englisch, Französisch und Spanisch. Nach Angaben des Premierministers...

Ziel der Initiative sei es, Ausländern den Einstieg in das Unternehmen zu erleichtern, so der Ministerpräsident. Für die Registrierung benötigen Sie lediglich die Passdaten des Bürgers.

Aus der Anwendung übermittelt die Person in Echtzeit Informationen über den Ort, die Art der Straftat, das Risikoniveau und die vom Täter verwendete Waffe. Nach dem Anruf werden Agenten entsandt, um auf den Fall zu reagieren. Zusätzlich zu dringenden Ereignissen können Sie mit dem Tool vorbeugende Maßnahmen ergreifen.

Quelle: Band

Lesen Sie auch:

de_DEGerman