NotíciasSegurança RJTurismo

An Silvester 2024 wird es in der Copacabana erhöhte Sicherheitsvorkehrungen geben

Die Zivil- und Militärpolizei gaben bekannt, dass sie das Personal für die Patrouille der Silvesterparty 2024 in Copacabana in der Südzone verstärken werden. Die Information gab der Staatssekretär für öffentliche Sicherheit, Victor César dos Santos, im Rahmen einer Tagesordnung diesen Mittwoch (6).

Allerdings wurde die Gesamtzahl des Personals von den Sicherheitskräften noch nicht freigegeben. In diesem Jahr wird es zusätzlich zur Copacabana zwölf weitere Etappen geben, die auf zehn Punkte in der Stadt verteilt sind.

In einem Interview im Palácio Guanabara teilte der Sekretär mit, dass die Maßnahmen ergriffen wurden, um die Sicherheit der Einwohner von Rio und derjenigen, die zur Party kommen, zu gewährleisten.

Credits: Band

Lesen Sie auch:

de_DEGerman