Boletim Informativo

Erfahren Sie, wie Sie das Siegel für bewährte Praktiken im Kampf gegen Covid-19 erhalten

Wie kürzlich bekannt gegeben wurde, hat das Staatssekretariat für Tourismus und Gesundheitsüberwachung der Gemeinde Rio de Janeiro in Zusammenarbeit mit ABIH-RJ und Sindhotéis Rio ein Qualitäts- und Exzellenzsiegel für bewährte Praktiken im Kampf gegen Covid-19 für Hoteliers in Unternehmen eingeführt in der Hauptstadt und anderen Städten in der... 

Das Siegel wurde auf der Grundlage eines Verpflichtungsprotokolls erstellt, das von den offiziellen Vertretungskörperschaften der Hotelbranche mit den jeweiligen öffentlichen Stellen erstellt wurde und mit den „Zehn Geboten“, die sich auf das Staatssiegel beziehen, und den „Goldenen Regeln“ der Stadt beginnt Hall, im Anschluss werden bestimmte Punkte des Hotelbetriebes von Beherbergungsbetrieben, die das Siegel anstreben, verpflichtend übernommen, wobei dies in beiden Fällen optional ist.

Für Hotels, die immer noch Schwierigkeiten haben, auf diese Zertifizierung zuzugreifen, möchten wir Sie daran erinnern, dass der erste Weg darin besteht, sich beim Regierungsportal anzumelden (www.turismoconscienterj.com.br) oder Rathaus (https://carioca.rio/). Jedes Hotel muss das Firmen-Login/Passwort (CNPJ) verwenden, das normalerweise von Ihrem Buchhalter oder Ihrer Buchhaltungsabteilung erhältlich ist. Sobald der Zugriff gewährt wurde, befolgen Sie einfach die Anweisungen auf den jeweiligen Websites.

Im Falle eines Beitritts zur Landesregierung muss der Hotelier bei CadasTur registriert sein. Und Beherbergungsbetriebe mit Sitz in der Stadt Rio de Janeiro können beide Siegel beantragen, sofern sie den jeweils festgelegten Standards entsprechen. 

Um auf das Handbuch bewährter Praktiken zur Bekämpfung von Covid-19 zuzugreifen, klicken Sie einfach auf den Link: https://hoteisrio.com.br/boas-praticas-no-combate-a-covid-19-hoteisrio-e-abihrj

 

Lesen Sie auch:

de_DEGerman