Outros

Hotels in Rio beteiligen sich an der Mantelaktion

Reproduktion: Diario do Rio Foto: Fernando Maia / Rathaus von Rio

Die Kälte ist da und mit ihr die Möglichkeit, gefährdeten Menschen durch die am 17. Mai gestartete Kampagne für warme Kleidung zu helfen. Auf Einladung des Städtischen Sekretariats für Sozialhilfe (SMAS) der Stadt Rio de Janeiro über das Untersekretariat für besonderen Sozialschutz (Subpse) wurde HotéisRIO Partner der Kampagne und ermutigt seine Mitglieder, sich dem Projekt anzuschließen.

Niedrige Temperaturen können die Gefährdung und das soziale Risiko der obdachlosen Bevölkerung verstärken. Die Idee besteht darin, Artikel der Hotelkette zu sammeln, um zur Umsetzung von Strategien und Maßnahmen zum Schutz und zur Pflege der Bevölkerung beizutragen, beispielsweise Bettwäsche, Handtücher, Decken und mehr.

An einer Teilnahme interessierte Hotels können uns per E-Mail kontaktieren julio.correa@hoteisrio.com.br oder rufen Sie 21 97010-1459 an und teilen Sie uns mit, was Sie spenden möchten und wie hoch der Betrag ist, damit Subpse kontaktiert werden kann und somit das Hotel kontaktiert werden kann, um die Abholung des zu spendenden Materials zu organisieren.

 

Lesen Sie auch:

de_DEGerman